Worlds End
Home
Reisen
Mai/Juni 2006

Toronto/New York
Weserbergland
Fahrt nach England
Wales-Rundfahrt
Mount Snowdon
Fahrt nach Schottland
Schottlandurlaub
Rückfahrt nach Berlin
Und sonst noch

Reisewochen Mai/Juni 2006


Der Blick aus meinem Schlafzimmer zeigt, dass in Deutschland das Fußballfieber ausgebrochen ist.

Gute Gelegenheit, sich mal wieder auf den Weg zu machen. Diesmal etwas länger als gewöhnlich. Insgesamt waren es drei Wochen.

Die ursprüngliche Planung sah einen Urlaub mit Freunden in Schottland vor. Da bot es sich an, auch Familie Mahler in Shrewsbury/England zu besuchen. Vorher war aber noch Himmelfahrt. Da plane ich normalerweise mit meinem Arbeitskollegen Thomas. Und dann war da plötzlich noch mein Chef, der mich dringend für eine Geschäftsreise nach Toronto und New York brauchte. Und so kam alles zusammen

Und ein wenig Streß entstand auch noch. Ich bin Montagmittag nach Toronto geflogen, am Folgetag weiter nach New York und am Mittwoch wieder über Frankfurt nach Berlin. Dort war ich wieder am Donnerstagmorgen gegen 9:30 Uhr und mittags war ich dann schon mit Thomas unterwegs. Man muss flexibel sein.

Wegen der Menge der Bilder habe ich meinen Reisebericht in einzelne Kapitel aufgeteilt:

Toronto/New York

Weserbergland

Fahrt nach England

Wales-Rundfahrt

Besteigung des Mount Snowdon

Fahrt nach Schottland

Schottlandurlaub mit Freunden

Rückfahrt nach Berlin

und sonst noch


Tom Bihr - Seite zuletzt geändert am 18.06.2006