Home
Mopped fahren
K1300R

Mehr Fotos
Erste Begegnung
Nürburgring 2009
Nürburgring 2010
Nürburgring 2011
Abschied

BMW

K1300R


Die nächste K

Nach meiner Rückkehr aus den USA brauchte ich natürlich wieder ein neues Motorrad und natürlich sollte es wieder eine K werden. Und BMW hatte gerade die neue K1300R rausgebracht. Die sollte es also sein. Ein wenig mehr Elektronik, ein wenig mehr Drehmoment und Leistung aus ein wenig mehr Hubraum. Aber das Konzept ist das selbe. 69500 Kilometer bin ich damit in drei Saisons (2,5 Jahre) gefahren. Dann hat sie den Besitzer gewechselt und damit Platz gemacht für ein neues Motorrad.

Hier steht es noch beim Händler und ist bereit zur Auslieferung

Ja, ich wollte es in blau haben. Das ist keine lieferbare Farbe aber man kann ja lackieren lassen.

Außerdem ist das Motorrad ausgestattet mit

  • ABS, ASC, ESA, TPC
  • Bordcomputer
  • Beheizte Handgriffe
  • Sporträder
  • LED-Rücklicht und LED-Blinker
  • zusätzliche Steckdose im Cockpitbereich für GPS und andere Elektronik

Schönes BMW-Blau (Montegoblau metallic)

Auf der ersten Fahrt

Mehr Bilder