Home
Mopped fahren
K1300R#2

Einfahren
Nürburgring 2014
Abschied

BMW

K1300R#2


Die nächste K

Die vierte KR. Bisher hat es BMW nicht geschafft, ein neues Modell auf den Markt zu bringen, das mich interessieren könnte. Also wieder eine K1300R. Wieder in Blau. Diesmal habe ich mich aber entschieden, zwei Blautöne zu verwenden. Ich habe das dezent zurückhaltende dunkelblaue BMW-Montegoblau-Metallic mit einem grell leuchtenden Blau kombiniert. Gefällt mir sehr gut. Die lackierten Spiegel setzen noch einen Extra-Akzent.

Hier steht es noch beim Händler und ist bereit zur Auslieferung

Außerdem ist das Motorrad ausgestattet mit

  • ABS, ASC, ESA, TPC
  • Bordcomputer
  • Beheizte Handgriffe
  • Sporträder
  • LED-Rücklicht und LED-Blinker
  • Schaltassistent
  • zusätzliche Steckdose im Cockpitbereich für GPS und andere Elektronik

zweifarbige Lackierung

Der stolze Besitzer bei der Auslieferung

Nach Ergänzung von einigen Lackteilen sieht die Maschine nun so aus:

Zweifarbige Räder

Später habe ich als I-Tüpfelchen noch zwei Teile nachlackieren lassen:

Die Bilder habe ich auf der Berliner Mauergedenkstätte Bernauer Straße gemacht. Die rostigen Stahlstäbe markieren den früheren Mauerverlauf. Der Rasen ist der frühere Todesstreifen.